20.06. - 25.06.2021 (6 Tage)
Erlebnisreise, Mehrtagesfahrt, Deutschland Erlebnisreise

Frühsommer an der Ostsee - Holsteiner Schweiz

Lübeck - Schleswig - Insel Fehmarn - Kieler Förde

Im Herzen der „Holsteinischen Schweiz“ – eingerahmt zwischen Dieksee und Kellersee – liegt der heilklimatische Kurort Malente, genau der richtige Ort zum Kneippen, Entspannen und um während eines erlebnisreichen Urlaubs neue Kräfte zu sammeln.

1.Tag: Anreise in den schönen Erholungsort Bad Malente

Ihr direkt an der Uferpromenade gelegenes ***Superior Seehotel Dieksee bietet Entspannung und ist idealer Ausgangspunkt für die Ausflüge der nächsten Tage. Fühlen Sie sich wohl in gemütlich eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Flat-TV, WLAN, Radio, Telefon, Kühlschrank und Fön. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, den Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna sowie einen Lift.

2. Tag: Hansestadt Lübeck

Nur eine knappe Stunde Fahrt ist es von Ihrem Hotel in die altehrwürdige Hansestadt Lübeck. Hier entdecken Sie gemeinsam mit ihrem Gästeführer bei einem Stadtrundgang, wie schnell man im Domviertel auf dem Weg zum Paradies ins Fegefeuer oder sogar in die Hölle geraten kann. Vom malerischen Gängeviertel wechselt die Perspektive aufs Wasser: bei einer Hafenrundfahrt lernen Sie Lübeck von seiner maritimen Seite kennen. Bei so vielen Eindrücken haben Sie sich eine Pause redlich verdient. Im Café Niederegger warten Kaffee und der berühmte Nusskuchen auf Sie. Lassen Sie es sich schmecken und bummeln Sie anschließend noch ein wenig auf eigene Faust durch die Gassen Lübecks, bevor es wieder zurück nach Bad Malente geht.

 

3. Tag: Schleswig, Kappeln & die Schlei

Heute besuchen Sie zunächst Schleswig. Der wunderschöne Ort liegt am Ende des Ostseefjords Schlei, 40 km von der Ostsee entfernt und wird bereits im Jahre 804 als „Sliasthorp“ erwähnt. Hauptniederlassung der Wikinger war damals das am gegenüberliegenden Ufer liegende Haithabu und wer hätte geahnt, das das kleine „Schleidorf“ einst Residenz der Herzöge von Gottorf werden würde! Bei einem geführten Bummel durch die schöne Altstadt und die romantische Fischersiedlung „Holm,“ lernen Sie Schleswig von seiner schönsten Seite kennen!

Der kleine Ort Kappeln am Nordufer der Schlei ist vielen durch die Fernsehserie „"Der Landarzt“" bekannt. Wir schlendern durch den Ort, bevor es mit dem Schiff durch die wunderschöne Landschaft zur Lotseninsel Schleimünde geht. Hier endet die Schlei und das offene Meer beginnt. Nach einem kurzen Aufenthalt auf der Insel geht es mit dem Schiff zurück nach Kappeln.

4. Tag: Gut Panker & die Sonneninsel Fehmarn

Unweit von Bad Malente liegt mit Gut Panker eine der Perlen klassischen Gutshäuser des Ostseeraums. Seit dem 18 Jahrhundert gehört das Gut dem Hause Hessen und ist ebenso für das schöne Gutshaus, wie für die bedeutende Trakehnerzucht bekannt. Bummeln Sie durch die weitläufige Anlage mit ihren Pferdekoppeln und dem Renaissancegarten und werfen Sie auch einen Blick in die kleinen Kunsthandwerkerläden. Es geht über die Vogelfluglinie auf die Insel Fehmarn. Bei einer Rundfahrt sehen Sie die Sehenswürdigkeiten der beliebten und sonnenverwöhnten Ostseeinsel und besuchen unter anderem den Fährhafen Puttgarden. Es bleibt Zeit für einen Spaziergang am Strand und durch den Ort Burg mit seinen zahlreichen Cafés und Restaurants.

5. Tag: Kiel, Seehunde & die Kieler Förde von oben

Auf dem Programm steht die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel. Ihre Stadtrundfahrt endet an der beliebten Kieler Promenade, der Kiellinie. Hier liegen die dicken Kreuzfahrer, und jetzt, im Frühjahr kommt auch wieder Leben in die zahlreichen Sportboothäfen entlang der Promenade. Verpassen Sie nicht die Seehundfütterung an den Außenbecken des Aquariums und bummeln Sie entspannt die Kiellinie entlang bis zum Landeshaus, dem schleswig-holsteinischen Parlament. Unweit davon liegt eine Haltestelle der Fördedampfer, wie in Kiel die Fährschiffe genannt werden. Sie fahren hinaus bis zum bekannten Seebad Laboe am Ausgang der Kieler Förde. Hier nimmt Sie Ihr Gästeführer mit zu dem berühmten, 85 m hohen Marine Ehrenmal. Zwei Aufzüge (oder 341 Stufen) führen zu einer Aussichtsplattform, von der aus sich ein einzigartiger Rundblick über Land und Meer öffnet.

6. Tag: Heimreise

Leider enden die entspannten Frühsommertage an der Ostsee heute. Mit einem Koffer voll Erinnerungen geht es nach Hause zurück.

 

EZ-Zuschlag: €    50,00 €

 

 

 

 

 

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service

  • Fahrt mit modernem Reisebus

  • Reisebegleitung & Bordservice

  • Frühstück auf der Anreise

  • 5 x Übernachtung im ***Superior Seehotel Dieksee in Bad Malente

  • 5 x Frühstücksbuffet

  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü

  • Tagesausflug Hansestadt Lübeck mit Stadtführung

  • 1-stündige Hafenrundfahrt in Lübeck

  • Kaffee und Kuchen im Café Niederegger Lübeck

  • Stadtführung Schleswig

  • Stadtrundgang in Kappeln

  • Schleifahrt mit „MS Schlei Princess“ Kappeln-Schleimünde-Kappeln

  • Reiseleitung Gut Panker und Inselrundfahrt Fehmarn

  • Tagesausflug Kieler Förde

  • Eintritt Marine Ehrenmal Laboe

  • Fördedampferfahrt von Kiel nach Laboe

  • Kurtaxe

  • Insolvenzschutz

Preis p.P. ab 799,- EUR