29.08. - 03.09.2021 (5 Tage)
Erlebnisreise, Mehrtagesfahrt, Österreich Erlebnisreise

Niederösterreich: Wachau, Mariazeller Land, Wien & Umgebung

Das Land an der Donau präsentiert sich als landschaftlich reizvolles und kulturell sehenswertes Urlaubsland!

Sie wohnen in der zauberhaften Landschaft der Wiener Alpen, südlich von Wien, im familiär geführten Hotel Börsenhof, mit persönlicher Betreuung und ausgezeichneter Küche.

 

1. Tag: Anreise nach Miesenbach in das ***Hotel Börsenhof-Hornung

Alle Zimmer sind mit Dusche oder Badewanne, WC, Balkon oder Zugang zu einer Terrasse, Flachbild SAT-TV, WLAN, Föhn und Telefon ausgestattet. Herr Hornung, unser Reiseleiter für die kommenden Tage, stimmt Sie jeweils am Abend auf das Ausflugsziel am kommenden Tag ein.

2. Tag: Schlosspark Laxenburg, Franzensburg, Kurstadt Baden, Stift Heiligenkreuz im Wienerwald

Als erstes wandeln Sie auf Sissis Spuren durch den wunderbaren Schlosspark des Schlosses Laxenburg, fahren mit der Bimmelbahn oder spazieren Sie durch den Park zum romantischen Teich. Von hier bringt Sie eine kleine Fähre zur Insel, auf der sich die Franzensburg, die auch als Schatzkammer von Kaiser Franz bezeichnet wird, befindet. Wer möchte kann hier an einer sehr sehenswerten Führung teilnehmen oder verbringen Sie die Zwischenzeit im Biergarten des Gasthauses, entspannen oder spazieren lieber durch die herrliche Parklandschaft.

Als nächstes folgt ein Aufenthalt in der Kurstadt Baden mit seiner kleinen netten Innenstadt und seinen schönen Parkanlagen. Genießen Sie die Freizeit oder nehmen Sie an einem kleinen Rundgang mit Herrn Hornung teil. Zum Abschluss erleben Sie eines der bekanntesten Ausflugsziele des Wienerwaldgebietes, das Stift Heiligenkreuz. Es wurde auch vom Papst Benedikt besucht und wenn Sie möchten können Sie hier an einer interessanten Stiftsführung teilnehmen.

3. Tag: Wien bleibt Wien

Der Ausflugstag beginnt mit einem Rundgang um das Schloss Belvedere, erbaut von Prinz Eugen. Anschließend spazieren Sie mit unserem Reisebegleiter Herrn Hornung durch interessante Gassen und Straßen bis ins Zentrum Wiens, zum Stephansdom. Hier haben Sie etwas Freizeit um den Dom zu besichtigen, mit den Fiaker zu fahren oder durch die Einkaufsstraßen zu schlendern. Danach werden Sie zur Wiener Staatsoper begleitet. Hier beginnt die interessanten Führung durch das Opernhaus, in dem auch der berühmte Wiener Opernball stattfindet. Bei der folgenden Rundfahrt kommt man an den berühmten Ringstraßengebäuden vorbei wie Kunsthistorisches- und Naturhistorisches Museum, Parlament, Burgtheater, Universität sowie an der Wohnung vom Johann Strauß und dem Prater. Es geht weiter über die Reichsbrücke und die Donau, vorbei an der Uno City zum Donaupark. Hier werden Sie mit der schmalspurigen Donauparkbahn 3,34 km entlangfahren um die bezaubernde Parkanlage zu genießen.

4. Tag: Wunderschöne Wachau

Das prachtvolle Stift Melk gehört zu den meistbesuchten Ausflugszielen in Österreich. Entscheiden Sie sich für einem Stiftsbesuch oder zu einem Aufenthalt in der sehenswerten Altstadt in Melk. Anschließend erwartet Sie das unvergessliches Erlebnis einer romantischen Schifffahrt auf der Donau von Stift Melk bis nach Krems. Die Wachau, dieses 36 km lange bezaubernde Flusstal ist UNESCO Weltkulturerbe und bietet entlang der Donau die verschiedensten Sehenswürdigkeiten. Die Highlights sind das prachtvolle Stift Melk, Schloss Schönbühel, die Orte Willendorf, Spitz, die Stadt Dürnstein mit dem blauen Kirchturm und schließlich Krems an der Donau. Auf dem Heimweg kommen Sie noch am Stift Göttweig vorbei, das auch als Montecassino Österreichs bezeichnet wird und am östlichen Rand des Donautales thront.

5. Tag: Rundfahrt ins Mariazeller Land

Mariazell ist nicht nur der bedeutendste Wallfahrtsort in Österreich, der von ca. 1,5 Mill. Pilgern im Jahr besucht wird, sondern auch für diverse Kräuterliköre und den wunderbaren Lebkuchen bekannt. Hier erfahren Sie interessante Details über dessen Zubereitung und dürfen natürlich auch probieren. Schlendern Sie durch den Ort, nutzen Sie die Fahrt mit der Gondelbahn auf die Bürgeralpe, von der Sie einen einmaligen Rundblick auf das niederösterreich-steirische Voralpengebiet genießen können. Der bedeutendsten Wallfahrtskirche Österreichs, der Basilika von Mariazell, sollten Sie auch einen Besuch abstatten. Auf der Rückfahrt fahren Sie am Ufer des Erlaufsees entlang und über den Semmeringpass.

6. Tag: Heimreise

Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende, wir sagen ‚"Adé‘", "‚Servus"‘ oder "‚Auf Wiedersehen"‘ und fahren ins Erzgebirge zurück.

 

EZ-Zuschlag:    40,00 €

 

 

 

 

 

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service

  • Fahrt mit modernem Reisebus

  • Reisebegleitung & Bordservice

  • Frühstück auf der Anreise

  • 5 x Übernachtung im ***Hotel Börsenhof-Hornung in Miesenbach

  • 5 x Frühstücksbuffet

  • 5 x Abendessen als Themenmenü oder Buffet

  • tägliches Abendprogramm im Hotel

  • Ausflüge lt. Programm mit Herrn Hornung

  • Eintritt und Fährfahrten Schlosspark Laxenburg

  • Stadtrundfahrt/-rundgang in Wien

  • Führung Wiener Oper

  • Fahrt mit der Schmalspurbahn Donaupark

  • Schifffahrt von Melk nach Krems

  • Führung und Verkostung in der Lebkuchenerzeugung in Mariazell

  • freie Nutzung der Freizeitanlagen im Hotel

  • Insolvenzschutz

Preis p.P. ab 659,- EUR