Sehr geehrte Kunden, liebe Reisegäste und Freunde.

Es waren ungewisse, schwierige, anstrengende - manchmal auch zum verzweifelnde Wochen, bzw. Monate, die hinter uns liegen.

Wer hätte gedacht, dass so ein Virus die ganze Wirtschaft – fast die ganze Welt ins Wanken bringt! Wir haben aber nicht nur Reisen storniert, sondern auch optimistisch an dem neuen Tagesfahrtenprogramm gearbeitet, ohne zu wissen ob es jemals durchgeführt werden kann?! Aber irgendwie musste es ja weitergehen!

Wir freuen uns sehr, dass endlich wieder Busreisen durchgeführt werden dürfen und hoffen auf Ihre Reiselust, vorerst die nähere Umgebung zu bereisen. Bekanntes aber auch neues ist im Programm.

Ein befreundeter Hotelier hat es auf den Punkt gebracht:

„HEIMAT-TREU – WIR ziehen an einem Strang, WIR reisen in Deutschland, WIR stärken unsere Heimat“

Die Reisebüros in Zschopau & Drebach (Oberhofweg) öffnen ab 25.06.20 ihre Türen, zu den gewohnten Öffnungszeiten. Wir freuen uns sehr, Sie persönlich oder auch telefonisch begrüßen zu dürfen.

Wir danken Ihnen auch sehr für die guten Wünsche für die Zukunft, die uns persönlich, telefonisch oder auch schriftlich erreicht haben. Diese persönliche Anteilnahme und der Umgang miteinander machen einen Familienbetrieb aus.

Wir hoffen weiterhin auf die Unterstützung unserer treuen Kunden, indem Sie die ausfallenden Reisen auf andere Reisen nach dieser Krise umbuchen und somit auch die Zukunft unseres Familienunternehmens im 29. Jahr sichern.

Wir freuen uns sehr darauf, wieder mit Ihnen unterwegs sein zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

Thomas Gläser und das gesamte Team

 

 

 

 

Aktuelle Reiseangebote

Ein Sonntagsausflug zum Störmthaler See

12.07. - 12.07.2020
Tagesfahrt, Deutschland
Preis p.P. 67,- EUR

Nächste Tagesreise

Ein Sonntagsausflug zum Störmthaler See

Reisetermin: 12.07.2020
Tagesfahrt, Deutschland

Heute bleibt die Küche kalt, denn wir werden in Falkenhain Mittagessen. Gut gestärkt starten wir mit dem Reiseleiter, an das maritime Zentrum des Störmthaler Sees, den Segelhafen Lagovida. Hier lässt sich bei einer Rundfahrt mit dem Fahrgastschiff Wachau, der gelungene Wandel von der ehemaligen Tagebau- zur attraktiven Freizeit- und Erholungsregion sehr gut erleben. Wie die schwimmende Kirche VINETA, als europaweit einzigartiges schwimmendes Bauwerk auf einem künstlich geschaffenen See. Bei einer Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen, die Landschaft und die Seeluft aufnehmen, den Blick über die nähere Umgebung schweifen lassen – ein gelungener Sonntagsausflug.

Leistungen:

  • Fahrt
  • Mittagessen
  • Rundfahrt mit Reiseleiter,
  • Schifffahrt (1,5 Std.),
  • Kaffeetrinken
  • Osterländer Bauernbrot zum Abendessen
Preis p.P. 67,- EUR